Hauptinhalt

Autismusberatung IAS

Autismus ist eine tiefgreifende Entwicklungsstörung. Für die Diagnose müssen Auffälligkeiten in drei Bereichen vorhanden sein:

  • Sprache, Kommunikation
  • Gegenseitiger Austausch
  • Eingeengtes, sich wiederholendes Spielverhalten, Interesse, Aktivitäten

Unsere ärztlichen und psychologischen Fachpersonen klären ab, behandeln und unterstützen. Im Zentrum stehen das Kind mit seiner psychischen Erkrankung und seine Eltern. Weitere Familienmitglieder und andere wichtige Personen aus dem Umfeld (Schule, Ausbildung) werden gezielt einbezogen.

Anmeldung

Die Anmeldung für alle Angebote (ambulant, teilstationär, stationär, Spezialangebote) erfolgt schriftlich, per Fax oder telefonisch über die Zentrale Anmeldung (ZAKJ).

Aktuelles

  • «Der Psychiater kommt nach Hause»

    03. Apr. 2019

    Neue Zürcher Zeitung: Seelisch Kranke sollen vermehrt in den eigenen vier Wänden bleiben können. Das ist für sie angenehmer und spart erst noch Kosten. Doch die Finanzierung ist ein Stolperstein.

Kontakt