Hauptinhalt

Zentrum für Privatbehandlungen

Interdisziplinäre Abklärung und Behandlung bei Hirnleistungsstörungen und psychischen Erkrankungen im Alter.

Auftrag

Im Zentrum für Privatbehandlungen werden vorwiegend zusatzversicherte Patienten in der zweiten Lebenshälfte mit psychischen Störungen sowie hirnorganisch bedingten Krankheiten mit psychiatrisch relevanter Symptomatik behandelt, beispielsweise:

  • kognitive Beeinträchtigungen
  • zerebrovaskuläre Leiden
  • neurodegenerative Krankheiten
  • posttraumatische Störungen

Bettenangebot

Die Bettenzahl beträgt 14 Betten. Zusätzlich können bis drei Patienten tagesklinisch behandelt werden.

Anmeldung

Die Anmeldungen werden an die Ärztliche Leitung des Zentrums für Privatbehandlungen gerichtet. Zuweisungen erfolgen über den ambulant behandelnden Arzt (Hausarzt, Psychiater, Neurologe etc.) oder über Kliniken und Spitäler.

Kontakt

Psychiatrische Dienste
Aargau AG
Zentrum für Privatbehandlungen
Privatstation Sophia
Zürcherstrasse 251
5201 Windisch
Tel. 056 462 23 42
memoryclinic@pdag.ch