Hauptinhalt

ADHS-Stressbewältigungstraining

In diesem Gruppentraining vermitteln wir Wissen und erarbeiten Wege, um im Alltag besser mit ADHS umzugehen. Wir identifizieren gemeinsam die Stressfaktoren und üben Strategien, Stress zu reduzieren.

Erwachsene 18 – 64

Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörungen,

Ambulatorium für Erwachsene Aarau,

ambulant

Beschreibung

Das Gruppentraining mit dem Ziel, mit ADHS besser im Alltag umzugehen, vermittelt in vier Modulen Fertigkeiten und Strategien:

  1. Stress und Ressourcen
  2. Organisation und Zeitmanagement
  3. Stressmanagement und Emotionsregulation
  4. Erholungs- und Entspannungstechniken

Vorgehen – Grundlage: «Stressbewältigungstraining für Erwachsene mit ADHS» von Greiner, Langer und Schütz

  • Interaktives Gruppensetting von acht bis zehn Teilnehmenden mit individueller Förderung
  • Alltagstransfer der erarbeiteten Stressbewältigungsstrategien

Ziele

  • Erkennen von individuellen Stressfaktoren und Hindernissen im Alltag
  • Verbesserung von bereits vorhandenen und Erlernen neuer Bewältigungsstrategien
  • Sinnhaftigkeit der Erholung, Entspannung und Regeneration im Alltag und im Beruf

Ablauf und Dauer

  • Start der Gruppentrainigs zwei Mal pro Jahr im Frühling und im Herbst
  • Obligatorisches erstes Modul à drei Sitzungen. Die Module zwei bis vier sind individuell buchbar
  • Regelmässige, wöchentliche Gruppensitzungen jeweils donnerstags von 15.30 bis 17 Uhr
  • Bei Besuch aller vier Module sind es zwölf Sitzungen insgesamt, jeweils drei Sitzungen pro Modul

Kosten

Die Kosten werden von der obligatorischen Krankenversicherung getragen.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt in der Regel über Ihre Gesundheitsfachperson. Sie können sich ansonsten gerne direkt beim Ambulatorium Aarau anmelden.

Ambulatorium für Erwachsene Aarau

T 056 461 91 00
F 056 461 91 01
ambulatorium.aarau@clutterpdag.ch

E-Mail schreiben

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie