Hauptinhalt

Spezialsprechstunde Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit

Wir behandeln das gesamte Spektrum psychischer und auch körperlicher Erkrankungen bei Frauen mit Kinderwunsch, in der Schwangerschaft oder während der Stillzeit.

Erwachsene 18 – 64, Kinder und Jugendliche

Hauptstandort Brugg-Windisch – Areal Königsfelden,

ambulant

Beschreibung

Unsere Spezialsprechstunde greift Themen rund um die Schwangerschaft auf. Grösstmögliche Sicherheit für Mutter und Kind bei gesundheitlicher Stabilität sind unser zentrales Anliegen. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach optimalen und auf Sie persönlich zugeschnittenen Behandlungsmöglichkeiten. Diese können sowohl medikamentöse als auch nichtmedikamentöse Therapien umfassen.

Folgende drei Themen werden in der Sprechstunde berücksichtigt:

  • Kinderwunsch bei einer Erkrankung mit Medikamenteneinnahme
  • Medikamenteneinnahme während der Schwangerschaft
  • Therapieoptionen bei Erkrankungen in Wochenbett und Stillzeit

Ablauf und Dauer

In einer umfassenden Anamnese wird zunächst eine Standortbestimmung vorgenommen. Sind medikamentöse Behandlungen notwendig? Gewährleisten diese eine ausreichende Stabilität für die Mutter und sind sie für einen Einsatz in der Schwangerschaft und Stillzeit ausreichend sicher? Die einzelnen Substanzen werden hinsichtlich Sicherheit und aktueller Datenlage besprochen und eventuelle Alternativen oder Dosisänderungen erwogen. Dies geschieht gemeinsam mit Ihnen und interdisziplinär mit Ihren behandelnden Ärzten. Auch werden Wechselbeziehungen einer chronischen Erkrankung mit dem Schwangerschaftsverlauf thematisiert und Therapiestrategien entworfen.

Im Anschluss wird ein Arztbericht an den zuweisenden Arzt verfasst. Sie erhalten davon eine Kopie. Auch besteht das Angebot, Ihrer Entbindungsklinik einen Kurzbericht für ein mögliches medikamentöses Vorgehen bei der Entbindung zuzustellen. So können Sie diesbezüglich entspannt in die Zeit um die Entbindung hineingehen.

Selbstverständlich können Sie Ihren Partner, Ihre Partnerin oder Ihre Familie in die Sprechstunde mitbringen. Eine Erstkonsultation dauert 90 Minuten.

Kosten

Die Kosten werden von der obligatorischen Krankenversicherung getragen.

Ort

Personalhaus (PH), 2. Stock

Anmeldung

Bitte melden Sie sich via E-Mail an.

Kontakt

T 056 462 21 03 (Dienstag, 8.30 – 12 Uhr und 13.30 – 17 Uhr)
schwangerschaft@clutterpdag.ch

E-Mail schreiben

Sprechstundenzeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag, 8.30 – 12 Uhr
Dienstag, 13 – 17 Uhr
Donnerstag, 13 – 17 Uhr

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie ambulant (ZPPA)