Hauptinhalt

Angebot

Wir erwarten viel und geben viel

Als attraktiver und verantwortungsvoller Arbeitgeber bieten die PDAG neben einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld auch attraktive Anstellungsbedingungen. Grundlage für das Arbeitsverhältnis ist der Gesamtarbeitsvertrag für die Aargauer Kantonsspitäler, der mit den Sozialpartnern ausgehandelt wird. Für Mitarbeitende mit einem Einzelarbeitsvertrag bestehen separate Regelungen. Marktgerechte Entlöhnung, Arbeitszeitgestaltung mit Freiraum, ausgebaute Sozialleistungen, berufliche Förderung und zusätzliche Nebenleistungen wie Kindertagesstätte, Personalrestaurant und weitere Angebote runden das Bild ab.

Mit Menschen für Menschen tätig sein

Suchen Sie ein spannendes Arbeitsumfeld, in dem Sie mit Menschen und für Menschen tätig sein können? Wir bieten Ihnen Eigenverantwortung, offene Feedback-Kultur, Entwicklungsmöglichkeiten und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf Sie.

Aktuelles

  • Aline Montandon wird neue Leiterin Pflege, Fachtherapien und Sozialdienst

    24. Sep. 2018

    Per 1. Oktober 2018 übernimmt Aline Montandon die Leitung des Bereichs Pflege, Fachtherapien und Sozialdienst (PFS) der Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG) und wird Mitglied der Geschäftsleitung. Sie tritt die Nachfolge von Tina Plötz an, welche die PDAG Mitte September 2018 verlassen hat.

Veranstaltungen

16.10.2018Leben Sie mit einer psychischen oder körperlichen chronischen Krankheit? Oder ist jemand in Ihrer Familie oder aus Ihrem Bekanntenkreis von einer chronischen Krankheit betroffen? ...

weitere Veranstaltungen