Hauptinhalt

Ambulante Angebote für Erwachsene

Für die ambulanten Angebote für psychisch kranke Menschen im Erwachsenenalter (von 18 bis 64 Jahren) sind das Zentrum Psychiatrie und Psychotherapie ambulant bzw. das Zentrum für Alters- und Neuropsychiatrie (ab 65 Jahren) zuständig. Die Behandlungen erfolgen nach modernen Grundsätzen und Leitlinien einer zeitgemässen Psychiatrie.

Das Zentrum Psychiatrie und Psychotherapie ambulant ist an den folgenden Standorten vertreten

Das Zentrum Alters- und Neuropsychiatrie ist an folgenden Orten vertreten:

Die Kosten für Behandlungen in unseren ambulanten Zentren werden in der Regel von den Krankenversicherungen getragen.

Aktuelles

  • «Klinik erwartet vom Kanton neue Wegverbindung»

    16. Jan. 2018

    Aargauer Zeitung, Region Brugg: Mit der Entfernung des Fussgängerstreifens soll die Verkehrssituation beim Bachthalen-Kreisel entschärft werden. Was dies nun genau bedeutet, sagt der Kanton.

Veranstaltungen

16.01.2018Die Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG) bieten einen Rahmen in dem sich Betroffene, Angehörige und Fachpersonen gegenseitig austauschen können. Rund um das Erleben im...

weitere Veranstaltungen