Hauptinhalt

Ambulante Angebote für Erwachsene

Für die ambulanten Angebote für psychisch kranke Menschen im Erwachsenenalter (von 18 bis 64 Jahren) sind das Zentrum Psychiatrie und Psychotherapie ambulant bzw. das Zentrum für Alters- und Neuropsychiatrie (ab 65 Jahren) zuständig. Die Behandlungen erfolgen nach modernen Grundsätzen und Leitlinien einer zeitgemässen Psychiatrie.

Das Zentrum Psychiatrie und Psychotherapie ambulant ist an den folgenden Standorten vertreten

Die Klinik für Konsiliar-,  Alters- und Neuropsychiatrie ist an folgenden Orten vertreten:

Die Kosten für Behandlungen in unseren ambulanten Zentren werden in der Regel von den Krankenversicherungen getragen.

Aktuelles

  • «Lebensqualität anhaltend verbessern»

    14. Nov. 2018

    Die spezialisierte Station der Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG) nimmt ab heute Patientinnen und Patienten mit intellektueller Entwicklungsstörung (geistiger Behinderung) und psychischer Erkrankung auf.

Veranstaltungen

Für die getroffene Auswahl konnten keine Events gefunden werden.