Hauptinhalt

Patientenombudsstelle

Die Patientenombudsstelle nimmt Beschwerden von Patienten der Psychiatrischen Dienste Aargau AG entgegen.

Unsere Ombudsstelle behandelt die Anliegen der Patientinnen und Patienten in persönlichen Gesprächen und formuliert anschliessend eine Empfehlung, die allen Beteiligten gerecht werden soll.

Der Ombudsmann / die Ombudsfrau ist in der Funktion unabhängig und nur dem CEO der Psychiatrischen Dienste Aargau AG Rechenschaft schuldig.

Die Dienstleistungen der Ombudsstelle sind für Patienten kostenfrei.

Erreichbarkeit: Telefonisch unter T 056 462 23 23 oder per Mail.

Aktuelles

  • «Lebensqualität anhaltend verbessern»

    14. Nov. 2018

    Aargauer Zeitung: Die spezialisierte Station der Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG) nimmt ab heute Patientinnen und Patienten mit intellektueller Entwicklungsstörung (geistiger Behinderung) und psychischer Erkrankung auf.

Veranstaltungen

Für die getroffene Auswahl konnten keine Events gefunden werden.