Hauptinhalt

Aktuelles

  • 27. Feb. 2018

«Psychisch Kranke werden auch zu Hause behandelt»

Radio SRF 1, «Treffpunkt» vom 27. Februar: In vielen Fällen ist es besser, wenn psychisch erkrankte Menschen zu Hause bleiben können und nicht in eine Klinik eingewiesen werden müssen. Das heimische Umfeld - die eigene Wohnung oder die Angehörigen - können den Gesundungsprozess beschleunigen. Dr. med. Anna Böcksteiner, Oberärztin Hometreatment, gab in der Live-Sendung einen Einblick in ihren Alltag.

Den Beitrag finden Sie hier.

Zurück zur Suche

Aktuelles

  • «Papa am Anschlag»

    27. Feb. 2019

    wir eltern: Erkrankt eine Mutter psychisch, trägt der Vater eine grosse Last. Und schlittert nicht selten selber in eine Krise. Wichtig ist, rechtzeitig die Notbremse zu ziehen.

Veranstaltungen

21.03.2019Die Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG) bieten einen Rahmen in dem sich Betroffene, Angehörige und Fachpersonen gegenseitig austauschen können. Rund um das Erleben im...

weitere Veranstaltungen