Hauptinhalt

14. Symposium der Schweizerischen Gesellschaft für Bipolare Störungen (SGBS)

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das 14. Symposium der Schweizerischen Gesellschaft für Bipolare Störungen (SGBS) am 8. November 2018 bei den Psychiatrischen Diensten Aargau PDAG durchgeführt wird.

Die bipolare Störung gehört weltweit zu den 10 wichtigsten medizinischen Ursachen von Invalidität und ist in dieser Hinsicht mit der Schizophrenie vergleichbar. Auch für unsere alltägliche Arbeit sowohl in der stationären als auch in der ambulanten Versorgung spielt dieses Krankheitsbild eine grosse Rolle.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den angehängten Unterlagen. Wir würden uns freuen, Sie an der diesjährigen Jahrestagung der SGBS in Königsfelden begrüssen zu dürfen.

Im Namen der Leitung Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Prof. Wolfram Kawohl, Chefarzt und Klinikleiter

Datum & Zeit

Kategorien

Erscheint auf der Startseite
Fachtagungen
Öffentliche Vorträge
PDAG

Ort

PDAG Hauptgebäude (H5), 2. Stock, Festsaal
Psychiatrische Dienste Aargau AG
Zürcherstrasse 241
5210 Windisch

Veranstalter

Psychiatrische Dienste Aargau AG und die Schweizerische Gesellschaft für Bipolare Störungen

Dokumente Flyer 14. Symposium der Schweizerischen Gesellschaft für Bipolare Störungen (SGBS)

Veranstaltungen