Hauptinhalt

«Psychisch Kranke werden auch zu Hause behandelt»

27. Februar 2018

Radio SRF 1, «Treffpunkt» vom 27. Februar: In vielen Fällen ist es besser, wenn psychisch erkrankte Menschen zu Hause bleiben können und nicht in eine Klinik eingewiesen werden müssen. Das heimische Umfeld - die eigene Wohnung oder die Angehörigen - können den Gesundungsprozess beschleunigen. Dr. med. Anna Böcksteiner, Oberärztin Hometreatment, gab in der Live-Sendung einen Einblick in ihren Alltag.

Medienstelle

Nicole Bächli
Leiterin Kommunikation
T 056 462 21 71
kommunikation@clutterpdag.ch

E-Mail schreiben

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie