Hauptinhalt

Klinik für Forensische Psychiatrie – Leitungen Klinik und Zentren

Dr. med. Peter Wermuth

Dr. med Peter Wermuth ist seit September 2015 Chefarzt und Leiter der Klinik für Forensische Psychiatrie der Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG).

Kurzer Lebenslauf

Peter Wermuth hat an der Julius-Maximilian-Universität in Würzburg Medizin studiert und erlangte 1997 seine Approbation als Arzt. Seine Weiterbildungen absolvierte er in diversen Kliniken in Deutschland und der Schweiz. 2005 begann Peter Wermuth seine Ausbildung zum forensischen Psychiater an den Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel unter der Leitung von Professor Volker Dittmann, wo er 2007 seinen Facharzttitel für Psychiatrie und Psychotherapie erlangte.

Von 2006 bis 2008 war er Oberarzt der forensisch-psychiatrischen Abteilung an den UPK Basel, wo er für strafrechtliche und verkehrsrechtliche Gutachten, für die Therapie psychisch kranker Straftäter im Einzel- und Gruppen-Setting und auch für die Betreuung der Basler Gefängnisse und den Aufbau einer neuen forensischen Abteilung zuständig war. Im Herbst 2008 eröffnete Peter Wermuth eine eigene forensisch-psychiatrische Praxis im Kanton Basel-Landschaft und erstellte eine grosse Anzahl strafrechtlicher und verkehrsrechtlicher Gutachten für kantonale Auftraggeber. 2011 wurde er durch die Schweizerische Gesellschaft für Forensische Psychiatrie (SGFP) als forensischer Psychiater zertifiziert. Seit März 2013 war Peter Wermuth Leitender Arzt Forensik der Psychiatrie Baselland. Seit September 2015 ist er Chefarzt und Klinikleiter der Klinik für Forensische Psychiatrie der PDAG.

Mitgliedschaften und Engagements

  • Konkordatliche Fachkommission zur Beurteilung der Gemeingefährlichkeit von Straftäterinnen und Straftätern
  • Vorstand Schweizerische Gesellschaft für Forensische Psychiatrie (SGFP)
  • Arbeitsgruppe «Versorgungskette für psychisch kranke Insassen», Strafvollzugskonkordat der Nordwest- und Innerschweiz
  • Vertreter Forensik Projekt Einführung und Organisation des delikts- und risikoorientierten Sanktionenvollzugs, Strafvollzugskonkordat der Nordwest- und Innerschweiz
  • Redaktion Swiss Archives of Neurology, Psychiatry and Psychotherapy

Lehr- und Vortragstätigkeit

  • Fachhochschule Nordwest- und Innerschweiz
  • Universität Zürich

Forschung und Publikationen

  • Prevalence of mental disorders among detained asylum seekers in deportation arrest in Switzerland and validation of the Brief Jail Mental Health Screen BJMHS. May 2013; International journal of law and psychiatry 36(3):201-206
  • Quantitative assessment of cardiovascular autonomic function in Guillain-Barre syndrome, August 1997, Annals of Neurology 42(2):171-9
  • Eyeball pressure testing in the evaluation of serious bradyarrhythmias in Guillain-Barre syndrome, August 1996, Neurology 47(1):102-8

Dr. med. Peter Wermuth

Klinikleiter und Chefarzt, Klinik für Forensische Psychiatrie

Kontakt

T 056 462 22 25 (Sekr.)
forensik@clutterpdag.ch

Klinik für Forensische Psychiatrie

Klinik für Forensische Psychiatrie