Hauptinhalt

Belén Vázquez

Belén Vázquez ist Leitende Psychologin in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie. Sie ist Fachleiterin Psychologie und leitet die Therapiestation 3.

Kurzer Lenbenslauf

Belén Vázquez absolvierte ihr Psychologie- und Sonderpädagogikstudium (Nebenfach) an der Universität Zürich und schloss dieses 2011 ab. 2012 begann sie ihre postgraduierte Weiterbildung Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem und interpersonalem Schwerpunkt am Klaus-Grawe-Institut in Zürich. Der Abschluss erfolgte 2017.

Seit November 2011 ist Belén Vázquez in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (KJP) der Psychiatrischen Dienste Aargau (PDAG) als Psychologin tätig. Im September 2017 übernahm sie die Leitung der Therapiestation 3 als Oberpsychologin und ist seit Dezember 2019 als Fachleiterin Psychologie und Leitende Psychologin in der KJP tätig.

Im Jahr 2019 absolvierte sie das CAS Leadership bei den PDAG in Zusammenarbeit mit dem Institut für Angewandte Psychologie (IAP) der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW).

Fachliche Qualifikation

  • Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin FSP
  • CAS Leadership IAP/PDAG

Lehr- und Vortragstätigkeit

  • Lehrtätigkeit Postgraduale Studiengänge in Psychotherapie (PSP) Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel im neuen Schwerpunkt für Kinder und Jugendliche

Belén Vázquez

Fachleiterin Psychologie

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie