Hauptinhalt

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie – Leitungen Klinik und Zentren

Paloma Rüegg Zahno

Paloma Rüegg Zahno ist Leiterin der Klinikschule der Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG).

Kurzer Lebenslauf

  • Primarlehrerin, Volksschule Zollikon (1989–1998)
  • Mitarbeit am Aufbau einer Primarschule, DEZA-Projekt, Bogota, Kolumbien (09.1998–12.1998)
  • DAZ-Unterricht «Deutsch für Fremdsprachige», Primarschule Zollikon (05.1999–07.1999)
  • Unterrichtstätigkeit an der Montessorischule Luzern (08.1999–12.1999)
  • Schulische Heilpädagogin an der Tagessonderschule Stiftung Kind & Autismus, Urdorf (2000–2004)
  • Schulische Heilpädagogin an der Unterstufe der Kinderstation Brüschhalde, Männedorf (08.2004–08.2010)
  • Schulleiterin Klinikschule Kinderstation Brüschhalde und schulische Heilpädagogin (seit 2010)
  • Koordinatorin der vier KJPP Klinikschulen der psychiatrischen Universitätsklinik Zürich (2012)
  • Klinikschulleitung, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (KJP) (seit 2019)

Fachliche Qualifikation

  • Fähigkeitszeugnis für Primarlehrerin, Primarlehrerseminar Zürich (1986 – 1989)
  • Diplom Schulische Heilpädagogik Schwerpunkt «Pädagogik bei Schulschwierigkeiten», Hochschule für Heilpädagogik Zürich (2000 – 2003)
  • CAS «Zusatzqualifikation 4-8» Lehrerin Grundstufe, Pädagogische Hochschule Zürich (2009 – 2010)
  • «Führen einer Bildungsorganisation», Schulleitungsausbildung, CAS FBO31, Pädagogische Hochschule Zürich (seit Juni 2018)

Paloma Rüegg Zahno

Leiterin Klinikschule

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie