Hauptinhalt

Dr. med. Katrin Hanno

Dr. med. Katrin Hanno leitet als Chefärztin das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie ambulant und ist Standortleiterin Aarau.

Kurzer Lebenslauf

Das Medizinstudium und die Promotion schloss Katrin Hanno an der Universität Hamburg 2007 ab. Die Weiterbildung absolvierte sie in der Zuger Psychiatrie, in den Psychiatrischen Diensten Aargau AG (PDAG), in der Neurorehabilitation und im Grawe-Institut Zürich. 2016 erwarb sie den Facharzttitel für Psychiatrie und Psychotherapie.

Fachliche Qualifikation

  • Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie FMH

Mitgliedschaften und Engagements

Der Schwerpunkt ihres Engagements liegt im breiten Spektrum der ambulanten allgemein-psychiatrischen Grundversorgung. Ein weiterer Fokus ihrer Tätigkeit liegt in der Versicherungsmedizin. Seit Herbst 2017 ist sie zertifizierte SIM-Gutachterin.

  • SGPP-Mitglied

Dr. med. Katrin Hanno

Zentrumsleiterin und Chefärztin, Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie ambulant und Standortleiterin Aarau

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie ambulant (ZPPA)

Aktuelles

  • 26. Februar 2020

    «Wenn sich der Schmerz verselbstständigt»

    Aargauer Zeitung: Chronische Schmerzen ohne klaren körperlichen Befund sind keine Einbildung. Dank spezifischer Diagnose- und Behandlungsmethoden erhalten Betroffene Hilfe. Die Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG) beschreiten hier neue Wege.