Hauptinhalt

Michel Bamert

Michel Bamert ist Leiter Pflege und Fachtherapien im Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär (ZPPS) und ist Mitglied der Klinikleitung, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

Kurzer Lebenslauf

Michel Bamert schloss die Ausbildung zum Pflegefachmann 1999 ab. Er bringt Erfahrung in leitender Funktion in den Gebieten der Suchtarbeit, der Kinder- und Jugendpsychiatrie und der Erwachsenenpsychiatrie mit. In der Suchtarbeit leitete er einen Treffpunkt für alkoholabhängige Personen bei der Stadt Zürich. In der Kinder- und Jugendpsychiatrie arbeitete er zuerst als Stationsleiter und später als Bereichsleiter des Kinderbereiches im Zentrum für Kinderpsychiatrie der PUK in Männedorf. In der Erwachsenenpsychiatrie war er zuletzt Pflegedienstleiter des psychiatrischen Zentrums in Herisau. Er blickt auf eine langjährige Erfahrung im Begleiten von anspruchsvollen Veränderungsprozessen zurück und absolvierte 2012 einen DAS in der Spezialisierung von Suchtfragen und schloss 2020 den MAS in Leadership und Management ab.

Fachliche Qualifikationen

  • MAS in Leadership und Management, Fachhochschule Kalaidos, Zürich
  • DAS für die Spezialisierung in Suchtfragen, Fachhochschule Nordwestschweiz, Olten
  • Pflegefachmann HF