Hauptinhalt

Dr. med. Angelo Bernardon

Dr. med. Angelo Bernardon leitet die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (KJP) als Chefarzt und ist Mitglied der Geschäftsleitung der Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG).

Dr. med. Angelo Bernardon

Klinikleiter und Chefarzt, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Kontakt

T 056 461 96 90 (Sekr.)
kj.klinikleitung@clutterpdag.ch

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Aktuelles

  • 06. April 2022

    «Krieg ist Zündstoff für Zukunftsängste»

    Depressionen, Angststörungen, Schlafprobleme und Suizidgedanken: Seit Jahren nehmen psychische Erkrankungen zu – bei Erwachsenen, vor allem aber auch bei Kindern und Jugendlichen. Im Badener Ambulatorium der Psychiatrischen Dienste Aargau (PDAG) und im Badener Beratungszentrum BZBPlus haben sich die Anmeldezahlen in den vergangenen fünf Jahren verdoppelt. Die Coronapandemie hat den negativen Trend weiter verschärft. Und jetzt herrscht auch noch Krieg – in Europa, unweit des ansonsten so sicheren Umfelds.

  • 29. März 2022

    «Die Freude am Lernen wiederentdecken»

    magnao, Ausgabe 1/2022: Die Patientinnen und Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in Windisch besuchen alle die Kliniksonderschule. In einer freundlichen Schulatmosphäre entwickeln sie dort auch wieder Freude am Lernen und am gemeinsamen Erleben in der Klassengemeinschaft. Schulleiterin Paloma Rüegg Zahno gibt einen Einblick.

  • 10. Januar 2022

    «Der Mensch ist ein Sozialwesen»

    Neue Fricktaler Zeitung: Der Bedarf nach psychotherapeutischer Unterstützung für Kinder und Jugendliche ist aufgrund der Corona-Pandemie in den letzten Monaten deutlich gestiegen. Dies erklärt Dr. Martin Meier, Leiter des Ambulatoriums Fricktal der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der PDAG.