Hauptinhalt

Coronavirus: Informationen für Patientinnen, Patienten und Besuchende

Unsere Fachpersonen sind auch in unruhigen Zeiten immer für Sie da, wenn Sie uns brauchen.
Unsere Stationen, Ambulatorien, Tageskliniken und Tageszentren sind geöffnet.

Bitte nehmen Sie vor Ihrem Termin mit uns Kontakt auf, wenn Sie unter einem Husten und/oder einem fieberhaften Infekt leiden. Sollten Sie anstelle des persönlichen Gesprächs einen telefonischen Kontakt mit Ihrer Ärztin/Therapeutin oder Ihrem Arzt/Therapeuten bevorzugen, ist dies selbstverständlich möglich.

Wir halten die Hygiene- und Verhaltensstandards des Bundesamts für Gesundheit konsequent ein, um Sie und uns zu schützen.
Das Schutzkonzept der PDAG finden Sie hier.

Falls Sie jemanden besuchen möchten, informieren Sie sich bitte vorgängig über die aktuellen Einschränkungen im Schutzkonzept.
Besten Dank für Ihr Verständnis.

Externe Gäste benötigen für unser Restaurant im Begegnungszentrum sowie für öffentliche Veranstaltungen ein COVID-Zertifikat.

Aktuelles

Erfahren Sie das Neueste über die PDAG.

04. Oktober 2021

«So realitätsnahe Erfahrung ist einmalig»

Aargauer Zeitung vom 04.10.2021: «Wenn man das Bein gebrochen hat, dann geht man zum Arzt. Bei psychischen Krankheiten gibt es genauso ein Hilfsangebot», sagt Jürg Zimmermann, Lehrer an der Alten Kantonsschule Aarau. Vielen sei nicht bewusst, wie alltäglich Herausforderungen in Bezug auf das psychische Wohlbefinden sind und dass man diese behandeln kann. Für Schulen ist die psychische Gesundheit von Jugendlichen ein wichtiges Thema. Aus diesem Grund wandte sich Zimmermann vor einem halben Jahr mit dem Vorschlag einer Projektwoche zum Thema psychischer Gesundheit an die Psychiatrischen Dienste Aargau (PDAG) mit dem Hauptstandort in Windisch.

01. Oktober 2021

Benedikt Niederer wird Leiter Innovations- und Digitalisierungsmanagement

Per 1. Mai 2022 übernimmt Benedikt Niederer die Leitung des neugeschaffenen Bereichs Innovations- und Digitalisierungsmanagement (IDM) der Psychiatrischen Dienste Aargau (PDAG) und wird Mitglied der Geschäftsleitung.

27. September 2021

«Todtraurig: Wenn Jugendliche nur noch Suizid als Ausweg sehen»

Radio SRF 3, «Input» vom 26. September: Die Anfragen bei Pro Juventute zu Suizidalität bei Jugendlichen haben sich verdoppelt. Das Umfeld will helfen – aber wie? Die Sendung zeigt, wie man für junge Menschen in Krisen da sein kann. Seitens PDAG kommt Dr. med. Niklas Brons, Stv. Klinikleiter und Stv. Chefarzt KJP, zu Wort.

Alle News

Veranstaltungen für alle Interessierten

Entdecken Sie bevorstehende Veranstaltungen.

19. Oktober 2021 18.00 - 20.00 Uhr

Hauptstandort Brugg-Windisch – Areal Königsfelden

«get lucky» – Psychische Gesundheit bei Lernenden

Was tun mit Lernenden bei psychosozialen Krisen? Die Leiterin Pflege, Fachtherapien und Sozialdienst, und der Leiter Bildung Pflege der Psychiatrischen Dienste Aargau (PDAG) informieren.

28. Oktober 2021 16.15 - 17.45 Uhr

Hauptstandort Brugg-Windisch – Areal Königsfelden

Offenes trialogisches Forum – Fassade als Schutz

Austausch zwischen Betroffenen, Angehörigen und Fachpersonen

11. November 2021 16.15 - 17.45 Uhr

Hauptstandort Brugg-Windisch – Areal Königsfelden

Offenes trialogisches Forum – Umgang mit Druck

Austausch zwischen Betroffenen, Angehörigen und Fachpersonen

Weitere Veranstaltungen für alle Interessierten

Veranstaltungen für Fachpersonen

Entdecken Sie bevorstehende Symposien, Konferenzen sowie Weiter- und Fortbildungsveranstaltungen.

21. Oktober 2021 16.00 - 17.30 Uhr

Hauptstandort Brugg-Windisch – Areal Königsfelden

Qualität in der Psychiatrie

Diese Veranstaltung ist Teil der monatlich stattfindenden Weiter- und Fortbildung für Fachpersonen.

12. November 2021 - 13. November 2021

Hauptstandort Brugg-Windisch – Areal Königsfelden

Körperorientierte Traumatherapie

Zertifiziertes Curriculum Spezielle Psychotraumatherapie (DeGPT)

25. November 2021 16.00 - 17.30 Uhr

Hauptstandort Brugg-Windisch – Areal Königsfelden

Therapieresistente Depression und neue Behandlungsmethoden. Stellenwert des Esketamins

Diese Veranstaltung ist Teil der monatlich stattfindenden Weiter- und Fortbildung für Fachpersonen.

Weitere Veranstaltungen für Fachpersonen