Hauptinhalt

Herzlich willkommen

Die Psychiatrischen Dienste Aargau AG untersuchen, behandeln und betreuen psychisch erkrankte Menschen aller Altersgruppen mit sämtlichen psychiatrischen Krankheitsbildern. Ein massgeschneidertes Angebot – ob stationär oder ambulant – garantiert eine Behandlungsart, die zum Patienten, seiner Krankheit und Lebenssituation passt.

Aktuelles

Erfahren Sie das Neueste über die PDAG.

24. Juli 2019

«Quereinsteiger: Drei Laufbahnen, ein Beruf»

Aargauer Zeitung: Die Ausbildung zur Pflegefachperson HF ist bei den Psychiatrischen Diensten Aargau AG (PDAG) auch als Quereinsteigerin oder Quereinsteiger möglich. Wer eine mindestens dreijährige Lehre absolviert hat, kann so in den Pflegeberuf einsteigen.

01. Juli 2019

«Woher kommt die Depression?»

Aarauer/Lenzburger/Zofinger Nachrichten: Laut einer Gesundheitsbefragung von 2012 gibt ein Viertel der Schweizer an, unter depressiven Symptomen zu leiden. Wie kommt es dazu und was kann man – auch als Aussenstehender – dagegen tun? Der Chefarzt und Leiter des Zentrums für Psychiatrie und Psychotherapie ambulant der Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG), Dr. med. Benedikt Habermeyer, klärt auf.

18. Juni 2019

160 Handwerker feiern die Aufrichte der Magnolie

Beim grossen Neubau für die Erwachsenenpsychiatrie auf dem Areal Königsfelden steht der Rohbau, der Innenausbau schreitet zügig voran. Zeit, um innezuhalten und auf das bisher Geleistete zurückzublicken. Wo ab Mitte 2020 die Empfangshalle sein wird, sind am Freitag, 14. Juni, rund 160 Handwerkerinnen und Handwerker sowie weitere Beteiligte für ein Aufrichtefest zusammengekommen.

Alle News

Veranstaltungen

Entdecken Sie die bevorstehenden Veranstaltungen.

12. September 2019 16.00 - 17.30 Uhr
Hauptstandort Brugg-Windisch – Areal Königsfelden

«Somatoforme Schmerzerkrankungen: Was steckt dahinter?»

Diese Veranstaltung ist Teil der monatlich stattfindenden Weiter- und Fortbildung für Fachpersonen.

19. September 2019 18.00 - 19.30 Uhr
Hauptstandort Brugg-Windisch – Areal Königsfelden

Offenes trialogisches Forum

Austausch zwischen Betroffenen, Angehörigen und Fachpersonen

24. September 2019 18.00 - 20.00 Uhr

«Angehörige sind mitbetroffen»

Diese Veranstaltung ist Teil der Aktionstage Psychische Gesundheit. Die Fachstelle für Angehörige der PDAG lädt zusammen mit der Suchtberatung ags und VASK zu diesem öffentlichen Referat ein.

Alle bevorstehenden Veranstaltungen

Einzigartige Angebote

Hier finden Sie unser umfangreiches Angebot für Patienten und Angehörige.

ADHS-Stressbewältigungstraining

In diesem Gruppentraining vermitteln wir Wissen und erarbeiten Wege, um im Alltag besser mit ADHS umzugehen. Wir identifizieren gemeinsam die Stressfaktoren und üben Strategien, Stress zu reduzieren.

Behandlung chronischer Depression und Traumafolgestörungen

Die stationäre psychotherapeutische Behandlung von chronischen Depressionen und von Traumafolgestörungen erfolgen auf einer spezialisierten offenen Psychotherapiestation.

Psychosomatische Sprechstunde

Patientinnen und Patienten mit komplexen medizinisch-psychiatrischen Krankheiten und Leiden, mit medizinisch nicht erklärbaren Symptomen und mit organisch bedingten psychischen Beschwerden werden von uns in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Gesundheitsfachpersonen betreut.

Alle Angebote