Hauptinhalt

«Nicht nur Mitbetroffene, sondern voll Betroffene»

12. Januar 2018

Curaviva, Ausgabe 1/2018: Schizophrenie, Depression oder Suchterkrankung: Sind Eltern betroffen, leiden die Kinder genau so sehr. Ihr Alltag verändert sich, zumindest ein Elternteil entfällt als verlässliche Bezugsperson. Für diese Kinder gibt es Fachstellen, die helfen, damit das Familiensystem wieder ins Lot kommt.

Medienstelle

Nicole Bächli
Leiterin Kommunikation
T 056 462 21 71
kommunikation@clutterpdag.ch

E-Mail schreiben

Dr. med. Michael Watson

Leiter Zentrales Ambulatorium und Leitender Arzt

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie