Hauptinhalt

Stationen

Zentrum Psychiatrie und Psychotherapie stationär

Das Zentrum Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist für die stationäre Behandlung von Erwachsenen bis zum 65. Lebensjahr zuständig und verfügt über insgesamt 154 Betten. Im Rahmen der stationären Grundversorgung und Akutbehandlung gibt es verschiedene Spezialangebote, wie z.B. stationäre Psychotherapie, Mutter-Kind-Hospitalisationen und Rehabilitation.

Krankheitsbilder

Die häufigsten stationär behandelten Krankheitsbilder sind die Gruppen der affektiven Störungen (z.B. Depressionen) und der Psychose-Erkrankungen (z.B. Schizophrenien). 

Organisationseinheiten

Zur Versorgung dieser beiden grossen Krankheitsgruppen gibt es in Königsfelden spezialisierte Organisationseinheiten. Jede Einheit verfügt über mehrere Bettenstationen mit unterschiedlichen störungsspezifischen Schwerpunkten. Zum Bereich affektive Störungen gehören z.B. eine Station für Depressions- und Angsterkrankungen und eine für bipolare Erkrankungen. Dem Bereich für die Versorgung von Psychose-Erkrankungen sind u.a. ein Station für Patienten mit Ersterkrankungen und eine für Patienten mit Rückfällen zugeordnet.

Seit April 2016 verfügen die PDAG über eine Psychotherapiestation für chronisch depressive Menschen und Patienten mit Traumafolgestörungen. Zusätzlich werden zwei Plätze für Mutter-Kind angeboten.

Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen

In Königsfelden werden stationäre psychiatrische Akutbehandlungen sowohl für alkohol- und medikamentenabhängige als auch für drogen- und mehrfachabhängige Menschen durchgeführt. Ein weiterer Schwerpunkt bildet eine Station für substanzabhängige Menschen mit psychiatrischen Begleit- und Folgestörungen (Doppeldiagnose).

Zur Akutbehandlung stehen drei spezialisierte Stationen mit 56 Betten zur Verfügung.

Aktuelles

  • «Lebensqualität anhaltend verbessern»

    14. Nov. 2018

    Die spezialisierte Station der Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG) nimmt ab heute Patientinnen und Patienten mit intellektueller Entwicklungsstörung (geistiger Behinderung) und psychischer Erkrankung auf.

Kontakt

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG Tel. 056 462 21 11
    Fax 056 462 21 22

    Zürcherstrasse 241
    5210 Windisch Tel. 056 462 21 11
    Fax 056 462 21 22

  • Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen Tel. 056 462 26 70
    Fax 056 462 29 07

    Postfach 432
    5201 BruggTel. 056 462 26 70
    Fax 056 462 29 07